upscale_badmoos-97

Pressetext

Textdownload

Die neuen Detox- und Trainingsprogramme in Bad Moos

Ich-Zeit im Urlaub erleben

 

Viele Menschen sehnen sich heute nach einem gesunden und bewussten Lebensstil. Gerade in Krisenzeiten gewinnt die persönliche Lebensqualität stark an Bedeutung. Das Bad Moos - Dolomites Spa Resort im romantischen Fischleintal in Südtirol, ganz nah bei den Drei Zinnen, steht für mehr als 250 Jahre Erfahrung und Kompetenz in Sachen Wohlfühlen und Gesundheit. Ganz aktuell gibt es jetzt zwei neue Programme, die mit individuell abgestimmten Behandlungen die Fitness stärken, die Sinne schärfen, das Lebensgefühl inspirieren und vor allem für mehr Ich-Zeit sorgen sollen. Die beiden Angebote „Sporty Fit - Coaching, Training & Therapie" für leistungsorientierte Menschen und „Slim Fit - Detoxpaket“ für alle, die einfach mehr Lebensqualität und Gesundheit wollen, starten im Frühjahr 2022.

 

Man könnte es als Menü für absolute Feinschmecker bezeichnen. Die Zutaten sind von bester Qualität, natürlich regional und in bestem Sinne biologisch und gut verträglich. Jeder Feinschmecker oder jede Feinschmeckerin erhält einen ganz speziellen Menü- bzw. Aktionsplan, kann goutieren, was am besten passt und schmeckt und dem Körper guttut. Bei den neuen Detox- und Trainingsprogrammen im ****S Bad Moos - Dolomites Spa Resort geht es natürlich nicht nur um das Essen. Bei den beiden Angeboten steht vielmehr eine ausgewogene Balance zwischen körperlichen und mentalen Qualitäten im Mittelpunkt.

 

Mehr Gesundheit und Lebensqualität mit Slim Fit

Slim Fit ist das Programm für Menschen, die sich einfach nach mehr Ich-Zeit sehnen sowie mehr für ihre Gesundheit und ihre Lebensqualität tun wollen. Menschen, die Ausgleich zum Alltagsstress suchen, die Lebensfreude und Achtsamkeit erleben möchten. Zudem etwas gegen aufkommende Befindlichkeiten unternehmen wollen und das auf angenehme und inspirierende Art an einem besonders schönen Ort.

 

Regeneration und effizienter Muskelaufbau mit Sporty Fit

Sporty Fit ist das Programm für sportlich orientierte Menschen, denen es vor allem um ihre Leistungsfähigkeit geht. Um die Leistung zu steigern, wird ein besonderes Augenmerk auf die Regenerationsfähigkeit des Körpers gelegt. Hierfür werden individuell abgestimmte Maßnahmen zur Anregung des Stoffwechsels und für energetische Belange kombiniert.

 

Maßgeschneiderte Aktivitäten und individueller Ernährungsplan

Auf fünf Tage verteilen sich bei beiden Programmen verschiedenste Aktivitäten und Behandlungen. Es beginnt mit einer Bestandsaufnahme. Dazu gehören das Lesen der Iris nach den Erkenntnissen der Iridologie, um die Grundkonstitution zu bestimmen, ein Vega-Test bezogen auf mögliche Essstörungen, aus dem ein maßgeschneiderter Ernährungsplan entwickelt wird. Zu den nächsten Schritten zählen eine integrierte Fußreflexzonenmassage, eine Plantarreflexzonenmassage für die Wahrnehmung der Stoffwechselsituation und die vietnamesische Gesichtsreflexzonenmassage Dien Chan zur hormonellen Stimulation. Weiter stehen noch verschiedene Massagen, Schwefelbäder für eine intensive Entgiftung auf zellulärer Ebene und sportliche Aktivitäten auf dem Programm, die ganz auf die persönliche Konstitution abgestimmt sind. Beim regelmäßigen Austausch mit den betreuenden Trainern werden die aktuellen Ergebnisse besprochen. Sanfte Übungen zur Mobilisierung und Stärkung sowie sensorische Meditationen im Pool sind zudem im Programm Sporty Fit integriert.

 

Der perfekte Standort im romantischen Fischleintal

Für die Entwicklung der beiden Programme und deren Durchführung verantwortlich sind Michela Valentina Benaglia, Dozentin für Fußreflexzonenmassage, Bachblüten, Australische Blüten und Phyto-Ergänzungen, sowie Fabio Bertagnolo, Dozent für ganzheitliche Massage, konzentrisches Rebalancing, Chakra-Rebalancing und Meditationstechniken. Dass die beiden Spezialisten gerade Bad Moos als Standort ausgewählt haben, dafür gibt es gute Gründe. „Allein die herrliche Lage in diesem romantischen Tal auf 1370 Meter Höhe, nahe bei den berühmten Drei Zinnen, hat einen positiven Einfluss auf das Nervensystem“, sagt Michela Valentina Benaglia. Gesundheit und Wohlbefinden haben eine lange Tradition in Bad Moos. Bereits 1765 sind hier Badekuren belegt, 1800 wurde ein erstes Badehaus gebaut. Auch heute spielt die hauseigene St. Valentin Quelle eine zentrale Rolle. Sie entspringt am Fuß der Rotwand mit einer Temperatur von 6,1°C, ist als sehr mineralreich, fluorid-, sulfat-, calcium- und magnesiumhaltig klassifiziert. Um die Quelle herum entstand ein Medical SPA mit einem sportmedizinischen Zentrum, das eines von nur drei privaten Zentren in ganz Südtirol ist. Jede Menge Abwechslung und Wohlbefinden schafft der 2500 Quadratmeter große Termesana Spa mit Indoor Pool, beheiztem Outdoorpool, Saunawelt, klassischem Südtiroler Heubad und vielem mehr.

Bad Moos ist das Tor zu mehr Lebensqualität und bewusster Ich-Zeit

Slim Fit, Sporty Fit und Bad Moos sind ideale Partner. Dazu trägt die Kulinarik viel bei. Die anregende Mischung aus Mediterraner und Südtiroler Küche, mit besten regionalen und gesunden Zutaten samt hochwertigen Südtiroler Kräutern macht die Zusammenstellung des maßgeschneiderten Ernährungsplans zu einem echten Genuss. „Das Team im Resort hat viele Kompetenzen in Sachen Wohlbefinden und gesundem Lebensstil. Alle Bereiche - von Küche über Service bis hin zum Termesana-Team - arbeiten sehr aufgeschlossen und kooperativ mit uns zusammen“, freut sich Fabio Bertagnolo.

 

Für die Teilnehmer sollen die Tage in Bad Moos möglichst angenehm und produktiv sein. Sie haben individuelle Treatments, sind teils in der Gruppe unterwegs wie etwa bei den Outdooraktivitäten. Dabei bleibt genügend Raum für selbstbestimmte Freizeit. Die Programme sind so ausgelegt, dass man mit zwei Terminen jeweils im Frühjahr (27.03.-3.04.2022) und Herbst (voraussichtlich im Oktober 2022) nachhaltige Ergebnisse erreichen kann. Ziel ist, dass vieles von dem, was die Teilnehmer in Bad Moos erfahren und erleben, leicht zuhause praktizieren können. Das gilt für die sportlichen Aktivitäten genauso, wie für den individuell erstellten Ernährungsplan. Hierauf wird auch der Fokus in den Abschlussgesprächen gelegt. Und wer die Vorzüge des neuen, bewussten und gesunden Lebensstils am eigenen Leib verspürt, der kommt gerne wieder nach Bad Moos, um mehr von der Ich-Zeit zu erleben und für den Alltag gerüstet zu sein.

 

Zeichen: 6.347