Buergenstock Resort Lake Lucerne

Pressetext

Textdownload

Personalmeldung:

Bürgenstock Resort erhält neuen General Manager

Der Österreicher Christian Sack hat per 7. Januar 2021 die operative Führung des Bürgenstock Resorts übernommen. Der 50-Jährige verfügt über 27 Jahre Erfahrung in der 5-Sterne-Hotellerie und stößt vom Hotel The Ritz-Carlton Doha zu The Bürgenstock Selection. 

 

Vor seinem Wechsel in die Schweiz leitete Christian Sack das 5-Sterne-Hotel The Ritz-Carlton in Doha, Katar. Weitere berufliche Stationen führten ihn nach seinem Hotelmanagement-Studium in Wien nach Asien, Europa, Russland und Nordamerika, wo er erfolgreich prestigeträchtige Hotel- und Resortbetriebe für Marken wie Ritz-Carlton, Raffles, Shangri-La und Fairmont führte.

 

Mit der Ernennung von Christian Sack trat Robert P. Herr als General Manager des Bürgenstock Resorts zurück und wird sich neuen Herausforderungen außerhalb der Unternehmensgruppe widmen.

 

„Mit Christian Sack konnten wir einen ausgewiesenen Luxushotelier mit über 27 Jahren Erfahrung in 5-Sterne-Luxushotels und -Resorts für die Rolle als neuen General Manager des Bürgenstock Resorts gewinnen. Wir sind zuversichtlich, dass die Ernennung von Christian Sack es dem Resort ermöglichen wird, in die nächste Phase seiner Entwicklung einzutreten und seine prestigeträchtige Geschichte fortzusetzen. Im Namen von Katara Hospitality möchte ich Robert P. Herr für seine Zeit, seinen Einsatz und sein Engagement in den vergangenen Jahren danken, welche entscheidend dazu beigetragen haben, das Resort zu eröffnen und es zu dem international bekannten, einzigartigen und führenden Resort zu machen, das es heute ist“, so Andrew Humphries, Acting Chief Executive Officer, Katara Hospitality.

 

„Das Bürgenstock Resort mit seiner 147-jährigen Geschichte ist eine Legende. Die Verantwortung für das touristische Leuchtturmprojekt der Schweiz übernehmen zu dürfen, erfüllt mich mit Stolz und Demut. Ich freue mich darauf, mit meinem Team das vielseitige Angebot von vier Hotels, 10 Restaurants und Bars, zwei Spas, 67 Residence Suiten und dem Medical Center erfolgreich weiterzuentwickeln“, sagt Christian Sack zu seiner neuen Rolle als General Manager des Bürgenstock Resorts.

1.844 Zeichen

Bürgenstock Hotels & Resort Lake Lucerne

Das Bürgenstock Resort Lake Lucerne ist Teil der Bürgenstock Selection mit Sitz in Zug, Schweiz. Das Resort umfasst 4 Hotels in den Kategorien 3 bis 5 Sterne Superior mit 383 Zimmern und Suiten, ein Health & Medical Center, 10 Restaurants und Bars, 67 Residence Suites, ein 10.000 m2 großes Alpine Spa und ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten. Das Portfolio besteht aus dem Bürgenstock Resort Lake Lucerne, dem Hotel Schweizerhof Bern & THE SPA (99 Zimmer) und dem Royal Savoy Hotel & Spa Lausanne (196 Zimmer). Das gesamte Investitionsvolumen der Bürgenstock Selection beträgt eine Milliarde Franken.