Schweizerhof Bern_Sky Terrace_Tubbo_20_0

Pressetext

Textdownload
Stilvolle Adventtage mit der Bürgenstock Selection
Zeit für Winterromantik auf Fünfsterneniveau

 

Die Hotelklassiker der Bürgenstock Selection – das Royal Savoy in Lausanne, der Schweizerhof in Bern und das Bürgenstock Resort am Vierwaldstättersee in Luzern – öffnen ihre Türen zu Schweizer Weihnachtstraditionen und gastronomischen Genüssen der Extraklasse.

 

Der erste Schnee verwandelt die Berge in monumentale Kunstwerke voller Grazie. In den Städten bekommt das Leben eine kreative Verspieltheit, eine Mischung aus Nostalgie und Geborgenheit. Es duftet nach Glühwein und frisch gebackenen Köstlichkeiten. Musik klingt durch die Gassen, wo die Schneeflocken im Schein der Straßenlaternen tanzen. Die Adventszeit in der Schweiz ist eine Zeit der Gelassenheit und der Gefühle. Man besinnt sich wieder mehr auf traditionelle Werte und gönnt sich Tage voller emotionaler Erlebnisse. Die Hotels der Bürgenstock Selection sind perfekte Orte, um den Zauber der Vorweihnachtszeit in der Schweiz mit Genuss und Stil zu erleben. An den drei Standorten der größten Schweizer 5-Sterne-Hotelgruppe sind die Rahmenbedingungen ideal für eine vorweihnachtliche Auszeit.

 

Lichtkunst und klassische Eleganz am Genfer See: Advent im Royal Savoy Hotel & Spa Lausanne

Lausanne am Nordufer des Genfer Sees wird zu einer Märchenstadt voller verspielter Farben und Klänge. Das Lichtfestival Lausanne Lumières lässt mit raffinierten Projektionen eine betörende Zauberwelt entstehen. Jeden Abend ab 18.30 Uhr beginnen die bunten Inszenierungen der Lichtkunstwerke. Auf den Bô Noël Weihnachtsmärkten mit den vielen Ständen der Aussteller und Kunsthandwerker, entsteht ein Konzert für alle Sinne. Am Marché du Terroir auf dem Place de l‘Europe findet man ein Waadtländer Iglu und zahlreiche Verpflegungsstände lokaler Produzenten. Bei einer Kutschenfahrt mit Gourmet-Apéro oder Fondue genießt man die Vielfalt dieses Arrangements aus Romantik und Eleganz. Das Royal Savoy Hotel & Spa Lausanne mit seinem gediegenen Jugendstilambiente, gepaart mit all dem Komfort eines Fünfsternehotels der internationalen Spitzenklasse, ist der perfekte Rückzugsort mitten in der Stadt und nur wenige Gehminuten vom Ufer des Genfer Sees entfernt. Vor wenigen Jahren umfassend renoviert, bietet das Hotel mit seinen 196 Zimmern und Suiten eine fein abgestimmteKomposition aus Klassik und Moderne und höchster Schweizer Gastfreundschaft. Die Sky Lounge im Royal Savoy Hotel & Spa Lausanne ist ein wunderbarer Ort, um die atemberaubende Aussicht auf die malerische Landschaft des Genfersees zu erleben und die ideale Location für vorweihnachtlichen Genuss mit Fondue, Glühwein und Cocktails. Die festliche Stimmung im Royal Savoy Hotel & Spa Lausanne wird in der Vorweihnachtszeit mit feinsinnig geführten Touren durch das MCBA – Musée Cantonal des Beaux-Arts - das Kunstmuseum von Lausanne, das erst 2019 eröffnet wurde, abgerundet. Mehr als 10.000 Werke von Künstlern des 19. und 20. Jahrhunderts präsentieren sich den Besuchern.Im Anschluss wartet der 1500 m² große Wellnessbereich und eine Biologique Recherche Gesichtsbehandlung.

 

Das Höchste der Gefühle: die Sky Terrace im Schweizerhof in Bern

Das Zentrum von Bern ist wie geschaffen, um in Schweizer Traditionen mit urbanem Lebensgefühl und viel Winterromantik zu schwelgen. Die Altstadt mit den sechs Kilometer langen Lauben verwandelt sich in eine Zauberwelt zum Flanieren und Shoppen. Dazu locken die Weihnachtsmärkte auf dem Münsterplatz, auf dem Waisenhausplatz und auf der kleinen Schanze mit vielen Genüssen und bringen nicht nur Kinderaugen zum Leuchten. Fast unverzichtbar ist dazu ein Ausflug ins nahe Huttwil, wo einer der größten und schönsten Weihnachtsmärkte der Schweiz zuhause ist. Mitten in der Altstadt residiert in bester Lage das Hotel Schweizerhof Bern & Spa, ein Fünfsterne-Hotelklassiker mit über 150 Jahren Historie und zeitloser Eleganz. Das gediegene Ambiente und den Spitzenkomfort schätzten auch schon Grace Kelly, Elizabeth Taylor, Peter Ustinov und Albert Schweitzer. Man ist mittendrin und kann sich trotzdem zurückziehen. Übrigens auch in den einzigen SpaBereich in der Berner Altstadt. Besonders beliebt ist der Afternoon Tea. An den Adventssonntagen wird dieser in der Lobby-Lounge-Barim Stil der englischen Tradition serviert. Erlesener Tee, frische Scones, süßes Gebäck und herzhafte Leckereien wärmen nach einem Stadtbummel. Speziell für Gruppen gibt es das Angebot, den Tubbo – einen überdachten und geheizten Außenbereich auf der Sky Terrace - mit Fondue über den Dächern der Berner Altstadt zu mieten.

 

Exklusivität 500 Meter über dem See: Wintertage im Bürgenstock Resort

Eine ganz andere Art der vorweihnachtlichen Romantik bietet das Bürgenstock Resort. 500 Meter über dem Vierwaldstättersee erleben die Gäste Schweizer Winterromantik im Cinemascope-Format. Vor sich und unter sich die bezaubernde Landschaft mit Bergen und See und der nahen Stadt Luzern. Rechtzeitig zur Weihnachtszeit verwandelt sich das Tennis-Außenfeld in eine Eisfläche und lädt zum Schlittschuhlaufen ein.Außerdem gibt es eine Reihe an aufregenden Winterexpeditionen abseits der Skipisten, wie Schlitteln auf der Rodelbahn in Engelberg, eine Schneeschuhsafari auf den Spuren von Wildtieren oder magische Fackelwanderungen. Köstlich süßen Familienspaß erleben die Gäste beim Weihnachtsguetzli-Backen. Die Taverne 1879 wurde dazu in ein magisches Lebkuchenhaus verzaubert. Gemeinsam mit den Pâtissiers wird gebacken, verziert und zu hübschen, wunderbar süßen Geschenken verpackt. Um einen strahlenden, straffen Teint für die Weihnachtsfesttage zu erzielen, warten nichtchirurgische, heilende und straffende Gesichtsbehandlungen im Alpine Spa des Bürgenstock Resorts auf die Erholungssuchenden.  

Das gesamte Bürgenstock Resort ist ein Kosmos des guten Geschmacks an einem exklusiven Standort. Wie wäre es mit einer kulinarischen Weltreise durch die unterschiedlichen Restaurants, Bars und Lounges des Bürgenstock Resorts. Eine Legende ist die Lakeview Lounge & Bar, eine Bar mit stilvollem Ambiente und einem atemberaubenden Blick über den See, der schon Sophia Loren, Jimmy Carter und Sean Connery begeisterte. Dort wird man mit duftendem Glühwein und gerösteten Kastanien empfangen. Speziell für die vorweihnachtliche Saison wurde von Mike Wehrle, dem kulinarischen Leiter, und von Rolf Beeler, Mâitre fromagier – dem Käsepapst der Schweiz, ein Gourmet-Fondue mit saisonalen Trüffeln neu interpretiert.

 

Unten in der Stadt Luzern wird die Vorweihnachtszeit traditionsgemäß sehr stimmungsvoll zelebriert. Wenn der Samichlaus am 28.11. und am 8.12. mit seinem eindrücklichen Gefolge durch Luzerns Gassen und Häuser zieht, erfreut er jedes Jahr zahlreiche Menschen. Ganz besinnlich und romantisch ist der Luthertaler Wiehnachtsmärt, wo in weihnachtlich dekorierten Markthäuschen regionale Produkte und handwerkliche Angebote präsentiert werden. Im Inseli-Park steht Rudolfs Weihnacht auf dem Programm. Ab 20. November organisiert der Verein „Luzerner Kerzenziehen“ im Vögelgarti am Sempacherplatz jährlich das Kerzenziehen. In 4 Wochen werden an 10 Wachstöpfen über 1500 kg Wachs zu Kerzen verarbeitet. Auch rund um das KKL Luzern wird die Vorweihnachtszeit zelebriert. Vor oder nach einem der wundervollen Weihnachtskonzerte können die Gäste den beliebten Winterzauber auf der Luzerner Terrasse erleben.  

 

Buchbar sind die stilvollen Adventtage mit der Bürgenstock Selection in unterschiedlichen Pauschalen. Aktuelle Angebote, Daten und Preise gibt es unter www.royalsavoylausanne.comwww.schweizerhofbern.com 

und www.burgenstockresort.com.

 

7.557 Zeichen