Landschaftstraße

Pressetext

Textdownload

www.visitnortherngermany.de

Neue Website liefert Inspiration für vielfältige Urlaubserlebnisse in der Metropolregion Hamburg

 

Die Metropolregion Hamburg hat viele Gesichter. Zwischen Nordsee und Wendland, zwischen der Ostseeinsel Fehmarn und der Lüneburger Heide gibt es viel zu entdecken. Urbanes Großstadtflair und sanfte Hügel, mächtige Kreuzfahrer und idyllische Seenlandschaften, Küste und Meer, Herrenhäuser und Schlösser – kaum eine andere Region Deutschlands bietet so reichhaltige Lebensqualität. Auf der neuen Webseite www.visitnortherngermany.de finden sich dazu unzählige Urlaubsideen.

 

Wer in der Metropolregion Hamburg Urlaub macht, erlebt eine unvergleichliche Kombination aus Stadt- und Landerlebnis. Die Wege sind kurz, die Verbundenheit der Menschen untereinander groß. Hier warten auf Gäste malerische Städte wie Lübeck, Lüneburg, Wismar oder das über 1.000 Jahre alte Stade. Genauso anziehend ist die pulsierende Metropole Hamburg. Und das Wasser ist fast überall zum Greifen nah: Es fasziniert am Weltnaturerbe Wattenmeer in Cuxhaven und Büsum. Es zeigt sich beim lebendigen Hafenbetrieb in Hamburg und geht seinen natürlichen Weg im UNESCO- Biosphärenreservat Elbtalaue. Landschaften wie die Lüneburger Heide, das Alte Land und die Lauenburger Seenplatte sind einzigartig. Perfekt für entspannte Urlaubstage!

 

Urlaub am und auf dem Wasser

Die Urlaubs- und Freizeitmöglichkeiten am Wasser sind in der Metropolregion Hamburg vielseitig. Für alle, die gerne herumschippern oder Schiffe gucken, Kanu fahren oder baden gehen, Rad fahren oder wandern und die Natur entdecken, ist das Wasser nirgendwo weit: Die zwei Meere Nord- und Ostsee, dazu unzählige große und kleinere Seen sowie Fluss- und Bachläufe und nicht zu vergessen: die mächtige Elbe.

 

Nord- und Ostsee laden am Küstensaum und den langen Stränden zu ausgedehnten Spaziergängen und im Sommer zu Badespaß ein. Auf Seebrücken geht es weit über die Ostsee hinaus, an der Nordsee locken zudem Wattwanderungen im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer.

Von Ost nach West durchfließt die Elbe die Region und mündet in Cuxhaven in die Nordsee. Eingebettet in maritime Landschaften wie die Elbmarschen oder das UNESCO Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe und gesäumt von charmanten kleinen Städtchen sowie der Metropole Hamburg, ist der Strom die Lebensader der Metropolregion.

 

Abgerundet wird das Wasser-Erlebnis von den drei Seenlandschaften in der Holsteinischen Schweiz, im Herzogtum Lauenburg und in Schwerin. Auch hier warten sehenswerte historische Städte auf die Gäste. Idyllische Rad- und Wanderwege schlängeln sich durch die Regionen und führen zu Badestränden, durch verwunschene Wälder und grüne Wiesen, Fahrgastschiffe schippern zu Sehenswürdigkeiten und versteckten Badebuchten.

 

Blühende Felder, mystische Moor- und Heidelandschaften, sagenhafte Wälder

Wer Natur und frische Luft mag, wird die Metropolregion Hamburg lieben. Nicht nur, dass sie die einzige Region ihrer Art ist, die mit dem Weltnaturerbe Wattenmeer, der Flusslandschaft Elbe und dem Schaalsee gleich drei UNESCO-Biosphärenreservate beheimatet – überall führen Naturerlebnis-Angebote ganz nah an die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt.

Besonders genüsslich lässt sich die Natur auf zwei Rädern oder per Pedes entdecken. Unzählige Rad- und Wanderwege zum Flach- und Weitwandern oder Radfahren – nicht nur bestens ausgeschildert, sondern zum Teil auch aus“gezeichnet“ – führen durch Heide- und Moorlandschaften, Wälder und Wiesen, vorbei an im Frühsommer blühenden Rapsfeldern, über sanfte Hügel und entlang der Küste. Im ältesten Naturpark Deutschlands, der Lüneburger Heide, ziehen Schäfer mit ihren Heidschnucken durch die größte zusammenhängende Heidefläche Mitteleuropas.

Ein faszinierendes Naturschauspiel ist zur Vogelflugzeit zu beobachten, wenn auf den weitläufigen Moor- und Sumpfflächen Schwärme mit abertausenden Zugvögeln rasten, um sich für die Weiterreise zu stärken.

Golffans schätzen die unzähligen Golfplätze, die angelegt im Einklang mit Flora und Fauna zu abwechslungsreichen Runden locken.

 

Stadt- und Kulturerlebnis immer in der Nähe

Ob moderne Hafencity oder historische Hansestädte, große Opern-, Konzert- und Theaterbühnen oder charmante Kleinkunst, spektakuläre zeitgenössische Architektur oder norddeutsche Backstein-Gotik, Schlösser und Herrenhäuser sowie reetgedeckte Fischerhäuser – die Vielfalt für Stadt- und Kulturinteressierte könnte kaum größer sein!

 

Weltoffen und international kommt die Hansestadt Hamburg daher. Waren es früher die Hansekapitäne, die ihre Güter in die Speicherstadt brachten, so sind es heute die weltgrößten Kreuzfahrtschiffe, die hier anlegen - die Elbphilharmonie und das UNESCO-Weltkulturerbe „Historische Speicherstadt und Kontorhausviertel“ gleich nebenan.

Schmale Gassen, Kaufmanns- und Kontorhäuser, Marzipan und stolze Segler, Salzspeicher und ein Bahnhof, der vom Künstler Hundertwasser geschaffen wurde! Das sind die weiteren Hansestädte Lübeck, Lüneburg, Wismar, Stade, Buxtehude und Uelzen, zum Teil sogar mit einmaliger UNESCO-Welterbekulisse. Ein glitzernder Zauber liegt über der gesamten Region, wenn die Lichter der Weihnachtsmärkte die Innenstädte erstrahlen lassen. Auch ein besonderes Erlebnis: Stolz präsentieren sich überall Schlösser und Herrenhäuser wie in Ahrensburg, Schwerin oder Ludwigslust. Mit ihren oftmals weitläufigen Parkanlagen sind sie auch Heimat für kulturelle Highlights.

 

Ausgezeichnete Gaumenkitzler für jeden Geschmack

Bei so viel Urlaubsvielfalt darf natürlich der kulinarische Aspekt nicht fehlen. Ob frisch gepulte Krabben, zartes Fleisch von Heidschnucke oder Deichlamm, delikater Hofkäse oder fangfrischer Dorsch. Ob vom Kutter, am Hafen oder in einem der vielen Restaurants in den Städten, auf dem Land oder am Wasser. Besser lassen sich die kulinarischen Schätze der Metropolregion kaum genießen. Besonders charmant sind die zahlreichen Hof- und Landcafés mit ihren dekorativen Hofläden. In verwunschenen Bauerngärten und an schattigen Plätzen unter Reet schmeckt der selbstgebackene Apfelkuchen nochmal so gut.

 

Für kulinarische Genüsse finden sich je nach Gusto zudem wahre Feinschmecker-Adressen mit glänzenden Sternen am Küchenhimmel. Ob traditionell in Landgasthöfen oder in trendigen Restaurants mit regionaler Frischeküche - die feine Küche in all ihren Ausprägungen hat sich in der Metropolregion Hamburg längst einen Namen gemacht.

 

Weitere Informationen und buchbare Angebote liefert die neue Homepage www.visitnortherngermany.de. Allgemeine Informationen zur Metropolregion Hamburg gibt es unter metropolregion.hamburg.de

 

6.576 Zeichen