Pressetext

Hotel Winkler – maßgeschneiderter Designurlaub mit Wohlfühlcharakter
Ein Logenplatz am Kronplatz für Paare und Familien

 

Seit Juli 2017 ist das Südtiroler Pustertal um eine Attraktion reicher. Inmitten des berühmten Alpentals öffnete das Hotel Winkler in Stefansdorf, St. Lorenzen nach grundlegender Renovierung und Erweiterung wieder seine Pforten für anspruchsvolle Familien und Paare. Mit 30 neuen, aufwendig gestalteten Suiten, dem Panorama Spa sowie raffinierten Unterhaltungs-, Fitness- und Sportangeboten positioniert sich das Winkler als das Premium Spa Resort für maßgeschneiderten Designurlaub am Tor zu den Dolomiten.

 

Das wohldurchdachte Angebot schafft den Spagat, Paare und Familien gleichermaßen glücklich zu machen. Die für die Winklerhotels typische geniale Kombination von luxuriösem Design, Wellness auf höchstem Niveau und Aktivprogrammen in einer einzigartigen Naturlandschaft macht den Urlaub hier zu etwas ganz Besonderem. Ein Whirlpool, eine eigene Sauna oder eine romantische Sektbar auf dem Zimmer? Im Winkler werden all diese Wünsche erfüllt. Dank der ganzjährigen Kinderbetreuung ab 3 Jahren und der Jugend-Lounge für Teenager wird der Aufenthalt für den Nachwuchs aufregend und erlebnisreich, für die Eltern mehr als entspannend. Gäste ohne Kinder profitieren von getrennten Speisesälen, dem Erwachsenen-Spa mit romantischen Spa-Suiten sowie einem unschlagbaren Sportangebot. 

 

Architekturjuwel samt Kronplatz-Panorama

Die großzügige, terrassenförmige Bauweise mit viel Glas hebt sich wohltuend vom Üblichen ab. Eine Architektur, die Zeitgeist und Tradition für einen stylischen Urlaub in Südtirol perfekt vereint und als einmaliger Logenplatz mit Kronplatz-Panorama fungiert. Das moderne Design des Hotel Winklers offenbart sich in allen Bereichen. Die riesigen Glasfassaden geben im Spabereich, im Speisesaal sowie in den neuen Zimmern und Suiten den Blick frei auf den Infinity-Pool und die alpine Bergwelt der nördlichen Dolomiten. Ein luftiges Design, das die Elemente der Natur ins Innere transportiert – mit Holz, raffinierten Details aus Sichtbeton, edlem Stein und ausgewähltem Interieur - überzeugt. Das Ergebnis ist eine ganz neue Urlaubserfahrung mit Wohlfühlcharakter, die am Kronplatz ihresgleichen sucht. 

 

Panorama-Wellness der Extraklasse

Die großen Fensterfronten des Premium Spa geben den Blick auf die Almen und Berge des Pustertales frei. Innen prägen hochwertige natürliche Materialen in edlem Design die behagliche Atmosphäre. Auf einer Gesamtfläche von 3.500 Quadratmetern entdecken die Gäste eine Erlebniswelt aus Wasser, Wellness und Beautytreatments. Stolze 500 Quadratmeter Wasserfläche – 7 Indoor und Outdoor Pools, darunter der 20 Meter lange Indoor Panoramapool, der 25 Meter lange und 34 Grad warme Outdoor Infinity-Pool sowie der Sole-Whirlpool – laden zum Abtauchen ein. In den Ruheräumen mit Blick auf die Berge, der Panorama-Eventsauna mit Showaufgüssen, dem Kaltwasserkanal und in der gepflegten Gartenlandschaft mit Ruheliegen ist Relaxen angesagt. Zwei exklusive Spa-Suiten eignen sich perfekt für luxuriöse Paarbehandlungen. Acht weitere Behandlungsräume für Massagen sowie ein Bewegungs- und Cardio-Fitness-Raum komplettieren das Wellnessangebot. Das ist aber längst noch nicht alles: Kuschelnester und Ruhekojen, ein Plauderzimmer mit gesunden Tees und SüdtirolerÄpfeln, eine Kräuter-Biosauna, ein Aufguss- sowie ein Sole-Dampfbad und vieles Weitere gilt es im Hotel Winkler zu genießen. 

 

Luxus für Familien

Der Service für Familien im Hotel Winkler ist erstklassig. Hier weiß man genau, was Kinder und Jugendliche im Urlaub glücklich macht. Die Jüngeren sind vom eigenen Kinderbuffet und dem Kinderpool begeistert. Für Teenager bieten die 150 Quadratmeter große Fun-Sport-Turnhalle sowie die Indoor-Kletter- und Boulderwand mit modernen Sicherungssystemen spannende Action. Während der Sportcamps können sich Jugendliche mit Gleichaltrigen austoben und ihre Kräfte messen. Nach einem ereignisreichen Tag schalten die Kids abends im hoteleigenen Kino mit täglichem Filmprogramm ab. Die umfassende Kinder- und Babybetreuung ab 3 Jahren durch das geschulte und erfahrene Winkler-Personal sorgt dafür, dass wirklich alle Familienmitglieder einen stressfreien Urlaub erleben und vor allem die Eltern Zeit für sich selbst finden können.

 

Romantische Zweisamkeit in Südtirol

Für den romantischen Urlaub zu zweit ist das Erwachsenen-Spa mit den Spa-Suiten ideal. Die Paarbehandlungen entführen auf eine Reise durch Südtirol mit Zirbelkiefernbad, Ganzkörper-Honigpeeling und Südtiroler Schmankerln oder bis nach Indien: Das Treatment „Secrets of India“ startet mit Chai-Tee, ei­nem einzigartigen Klangbad mit tibetischen Klangschalen und einer ayurvedischen Abhyanga-Massage, bei der die Körper mit warmem Öl massiert werden. Zum Nachhruhen stehen ein Lassi und Obst bereit. Ein Hauch Karibik mitten in den Südtiroler Bergen verbreitet die Paarbehandlung „St. Barth Luxury Caribbean“ mit einem Peeling aus Seesand, Kokusnussöl und Papaya, einem Wohlfühlbad mit Essenzen von St Barth und einer Duo-Ganzkörpermassage mit warmen Venusmuscheln. Anschließend schlemmen Verliebte mit exotischen Früchten und Champagner. Im Winklers Private Spa werden Gäste mit privaten Wohlfühlanwendungen in Sauna, Dampfbad, Whirlpool- und Duowanne samt Peeling und Einölung mit anschließendem Prosecco und Häppchen verwöhnt. Nach der Wellness wird in den 90 Quadratmeter großen Luxussuiten mit großer Sonnenterrasse, Duo-XL-Dusche und Outdoor-Whirlpool weitergeturtelt.

 

Wenn der Berg ruft

Eine weitere Besonderheit sind die wöchentlichen Aktivprogramme mit den hauseigenen Wander- und Bike-Guides. Für sportliche Individualisten steht ein privater Bikeguide zur Verfügung, der die Sportler exklusiv zu traumhaften Touren in der Region begleitet. Ein umfangreiches Bike-Wochenprogramm wird außerdem in Zusammenarbeit mit der Bikeschule Kronaktiv geboten. Hochwertige Cube-Mountainbikes und Kalkhoff-E-Bikes kann man sich ganz einfach direkt im Hotel ausleihen. Wer sein eigenes Bike dabei hat, parkt dieses sicher in der Bikegarage oder im videoüberwachten Bikeraum. Wer seine Skills verbessern will, nimmt am Biketechnik-Training teil oder nutzt die Kombination Bergbahn und Bike am Kronplatz mit 5 Downhill- und Freeridetouren. Auch für Wanderer ist das Pustertal ein Paradies: Mit Wanderrucksack, Wanderkarte und Teleskopstöcken aus dem Hotel kann man nach einer individuellen Wanderberatung auf eigene Faust losziehen oder bei einer der fünfmal wöchentlich geführten Wander- und Bergtouren die Dolomiten kennenlernen. Mit dem Service „Golf unlimited“ sparen sich Gäste des Hotels Winkler das komplette Greenfee im Golfclub Pustertal. Der „Open Country Course“ der 9-Loch-Anlage liegt nur einen Kilometer vom Hotel entfernt. 

 

Winter auf Weltklasseniveau 

Vom Hotel aus haben die Gäste eine Vielzahl an Möglichkeiten, das winterliche Pustertal zu erleben. Insgesamt stehen 1.200 Kilometer bestens präparierte Pisten und über 450 moderne Aufstiegsanlagen zur Auswahl. Nur 3 Minuten benötigt man mit dem Auto oder mit dem hoteleigenen Shuttle zum Kronplatz, der wie die berühmte Sellaronda zum größten Skiverbund der Welt gehört – dem Dolomiti Superski. Zudem gibt es direkt vor der Haustür ausgezeichnete Langlaufloipen in allen Schwierigkeitsstufen, die jeweils für Skater und klassische Läufer gespurt sind. Die nahegelegenen Dolomiten halten für jeden Gusto das Passende bereit: Von Winterwanderungen über Schneeschuhtouren mit urigen Einkehrmöglichkeiten in Südtiroler Hütten bis hin zu rasanten Abfahrten beim Skifahren, Snowboarden oder Rodeln. Die Skipässefür das Winter-Eldorado gibt es direkt an der Hotelrezeption. 

 

Südtiroler Schlemmer-Symphonien

Und da die Liebe zum Urlaubsland oftmals durch den Magen geht, gibt es im Winkler eine feine Komposition aus regionalen Spezialitäten, frischen Kräutern der Region und leichten Köstlichkeiten aus der italienischen Küche. Alles im Niveau von fünf Sternen und mehr. Südtirol ist nicht nur für seine Natur weltberühmt, sondern auch für seine Kulinarik. Die Symphonie aus Bergen und Meer, aus alpenländischer Gemütlichkeit und italienischer Raffinesse genießt man in den vier Restaurants mit Panoramablick und der Tiroler Stube. Erlebnisse für den Gaumen versprechen der Buffetbereich mit Showcooking-Station, der begehbare Weinkubus und die Panoramaterrasse zum Speisen im Freien. Die Winkler Verwöhnpension überzeugt morgens mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, nachmittags mit Suppen, Marende, kleinen Snacks, hausgemachten Kuchen und Obst sowie abends mit einem mehrgängigen Gourmetmenü und wöchentlichen Themenabenden. 

 

Was Gäste am Hotel Winkler besonders schätzen, ist nicht nur die einmalige Lage mit spektakulärem Ausblick, sondern auch der vielseitige Service. Das beginnt bei den Familiensuiten mit Garten, Suiten mit Sauna oder Whirlpool und hört beim extra Kinderbuffet, den Panoramaspeisesälen und getrennten Essensbereichen mit und ohne Kinder noch lange nicht auf.

 

Zeichen: 8.960

2019  © FEUER & FLAMME. DIE AGENTUR 

Impressum / Disclaimer / Datenschutz